Yanmar C30R-3

KOMPAKTHEIT

Für ihre Klasse ist die C30R-3 eine äußerst kompakte Trägermaschine. Mit einer Gesamtbreite von 1,59 Meter ist sie selbst auf sehr kleinen Baustellen äußerst effizient. Dank einer Gesamtlänge von 3,28 Meter und ihrer 360-Grad-Manövrierfähigkeit läßt sie sich unter allen Bedingungen einfach wenden. Diese Konfiguration bietet die folgenden Vorteile:

  • Erhöhte Effizienz der Maschine.
  • Verbesserte Produktivität.

KIPPEN NACH HINTEN

Das C30R-3 ist mit an drei Seiten klappbaren Seitenwänden an der Mulde (welche sich einfach und separat öffnen lassen) ausgestattet. Die Last kann über das Heck ausgekippt werden. Bei einer Bodenfreiheit von 455 mm liegt der Auskippwinkel bei unglaublichen 58 Grad. Diese beiden Merkmale gewährleisten, daß die Last einfach und schnell aus der Mulde gekippt werden kann.

LEISTUNGSSTARKER YANMAR-MOTOR

Der C30R-3 profitiert von der neuesten Technologie des führenden Herstellers von Industrie-Dieselmotoren. Der 4TNV88C-Motor hat eine Direkteinspritzung für saubere Verbrennung. Dank vollelektronischer Regelung unterstützt der C30R-3 eine intelligente Motorsteuerung. Der Motor ist mit Common Rail-System ausgestattet und erlaubt somit die feinabgestimmte elektronische Regelung der Kraftstoffeinspritzung.

  • Die gekühlte EGR (Abgasrückführung), die zu einer erheblichen Verringerung der Stickoxide (NOx) beiträgt.
  • Der DPF (Dieselpartikelfilter) ermöglicht eine deutliche Verringerung der Abgasemissionen (PM – Feinstaub). Yanmar hat erfolgreich ein exklusives Regenerationssystem entwickelt, um Stillstandzeiten durch Reinigen und Austauschen des Filters zu vermeiden.
  • Die Leerlaufautomatik trägt zu einer weiteren Kraftstoffreduzierung bei, weil der Motor in den Leerlauf zurückschaltet, wenn der Bediener die Betriebshebel für vier Sekunden nicht berührt.
  • Der Eco-Modus regelt die um 330 U/min. reduzierte Drehzahl des Motors, was einen sehr geringen Kraftstoffverbrauch bewirkt.

EINZIGARTIGER UNTERWAGEN

Der C30R-3 profitiert von einem sehr stabilen Unterwagen. Für die weitere Verbesserung bei allen Geländegegebenheiten tragen die paarweise an Drehgestellen montierten Laufrollen zu einer besseren Abfederung von Hindernissen bei. Dies kommt dem Bedienerkomfort ebenso zugute wie den Wartungsintervallen der Komponenten des Unterwagens.
Das gesamte Gewicht des C30R-3 wird über 24 Rollen gleichmäßig auf dem Boden verteilt. Voll beladen weist die Maschine einen Bodendruck von lediglich 0,57 kgf/cm² auf. Dies trägt zu einer erheblichen Verbesserung bei allen Geländegegebenheiten bei, somit der C30R-3 selbst bei schlechtester Bodenbeschaffenheit eingesetzt werden kann.

Vertrieb, Beratung
Tel: 08291 85838-0

info@fischerschweiger.de

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfeld